FPÖ-Deimek zu Dieselgipfel: Erwarte Vernunft statt Populismus

Ja zur AufklĂ€rung fragwĂŒrdiger VorgĂ€nge, aber Nein zu Pauschalurteilen Wien (OTS) – „SPÖ-Verkehrsminister Jörg Leichtfried manövrierte sich im Vorfeld des morgigen Dieselgipfels durch ĂŒberzogene AnkĂŒndigungen selbst in die Bredouille. Das pauschale ‚Dirty Campaining‘ gegen die Dieseltechnologie muss beendet werden. Hier stehen unzĂ€hlige ArbeitsplĂ€tze in Österreich auf dem Spiel“, mahnte FPÖ-Verkehrssprecher NAbg. Dipl.-Ing. Gerhard Deimek ein […]

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhöhen.